Diese Seite drucken

Imagefilm: Ressourceneffizienz und Recyclierbarkeit im Bauwesen

Der Umgang mit Ressourcen: Er spielt in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. Jährlich fallen mehr als 200 Millionen Tonnen Bauabfälle an. Davon werden bereits heute rund 70 Millionen Tonnen als Recyclinggesteinskörnung genutzt. Könnte die Bauindustrie hier noch mehr tun? Recycelbare Baustoffe haben ein großes Potential bei der Verwirklichung neuer Infrastrukturprojekte. Sie stehen für Verantwortung und Nachhaltigkeit.

In unserem Projektfilm „Ressourceneffizienz und Recyclierbarkeit im Bauwesen“, den wir im Auftrag des VDZ für das Bundesministerium für Bildung und Forschung produziert haben, begleiten wir mehrere spannende Forschungsprojekte mit unseren Kamerateams in ganz Deutschland und entwickelten ein überzeugendes Serienkonzept, um die verschiedenen Forschungsbereiche gleichwertig in drei thematisch unterschiedlichen Filmen präsentieren zu können.

Weitere Informationen

  • Kunde: Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Unsere Dienstleistungen hier:
    • • Recherche, Organisation und Planung der Filmproduktion in Deutschland
      • Dreharbeiten mit eigenem Equipment (Sony FS7, Nikon D800)
      • Flugaufnahmen mit eigenen Drohnen (DJI Phantom 4 Pro)
      • Drehbuch, Regie und Interviews
      • Postproduktion und Colorgrading mit AVID Symphony am MacPro
      • Recherche und Musikauswahl
      • Grafikanimationen mit Photoshop, Illustrator und After Effects
      • Einarbeitung deutscher Grafikelemente
      • Transcodierung für HD-Verwertung
Gelesen 782 mal Letzte Änderung am Sonntag, 05 May 2019 19:25