Basiliscus Film ist eine Berliner Filmproduktionsfirma. Wir entwickeln und produzieren als Full-Service Agentur Industrie- und Imagefilme, Webvideos und Fernsehbeiträge.

Telefon: +49.(0)30.42 80 33 02
Email: post@basiliscus.net

Basiliscus Film GbR
Frobenstraße 11, 10783 Berlin
Germany

Unsere neue Nikon Z 6 wird als Zweitkamera unsere Kamerateams unterstützen
22 Nov
Unsere neue Nikon Z 6 wird als Zweitkamera unsere Kamerateams unterstützen | © Uwe Schwarze

Neues Filmequipment für unsere Kamerateams

Nikon Z 6 und DJI Ronin S unterstützen unsere Kamerateams

Schon lange haben wir mit der Idee gespielt eine 4K-fähige, spiegellose Kamera anzuschaffen, die unseren Kamerateams als Zweitkamera für Interviews zur Verfügung stehen kann und für schnelle Einsätze geeignet ist, bei denen es auch darum geht, den Einsatz und das Budget von Filmequipment gering zu halten. Lange schwirrten wir um die Kameras der Alphaserie von Sony herum - doch dann kam die Nikon Z 7 und die Z 6 auf den Markt. Da ich als Fotograf Nikon nutze und wir auch in unserem Filmalltag mit Nikkor-Objektiven und Kameras arbeiten und damit immer zufrieden sind, lohnte es sich für uns einfach noch ein bisschen abzuwarten, bis die Kameras nach ihrer Ankündigung nun auch wirklich auf dem Markt verfügbar waren. Am Ende haben wir uns wegen der besseren Eignung für Videoaufnahmen für die Nikon Z 6 entschieden und konnten sie schon bei einigen Projekten zum Einsatz bringen. Besonders in Verbindung mit dem Nikkor Z 24-70mm macht es großen Spaß damit zu arbeiten.

Eigentlich ist für mich als Kameramann die Arbeit mit Autofocus ein absolute No-go, aber mit der neuen Nikon Z 6 musste ich es jetzt einmal ausprobieren, zumal es gerade Projekte bei uns gab, die bestens dafür geeignet waren dieses Feature auf Herz und Nieren zu überprüfen. Und: wir sind begeistert. Zusammen mit dem Nikkor Z 24-70mm konnten wir uns fast blind auf den Autofokus verlassen, die Schärfenverlagerung lief leise und geräuschlos ab und der Fokuspunkt wurde präziese und weich gefunden. Das war mit adaptierten älteren Objektiven nicht der Fall. Zusammen mit den FTZ Adapter können wir zwar alle Nikkor-Objektive nutzen und es werden auch alle Objektivdaten an die Kamera gesendet, aber mit eingeschaltetem permanenten Autofokus ist die Kamera ununterbrochen damit beschäftigt die Schärfe zu suchen, was auch ein sehr geräuschintensiver Vorgang ist. Möchten wir so weiter arbeiten, müssen wir also in neue Z-Objektive intestieren.

Glücklich sind wir auch über den DJI Ronin S, der unserer neuen Nikon Z 6 die nötige Stabilisierung verschaffen soll, wenn wir stark bewegte Filmszenen drehen. Das funktioniert sehr gut, man muss dazu nur die kameraeigene Stabilisierung des Sensors ausschalten, da ein doppelte Stablilisierung zu verwackelten Aufnahmen führt. Das neue Equipment ist ab sofort bei unseren Filmproduktionen mit im Einsatz. Probiert es aus!

DJI Ronin S Filmequipment Basiliscusfilm

DJI Ronin S: Jetzt für Basiliscusfilm im Einsatz

Nikon Z6 Camcorder Kamerateam Berlin

Die Nikon Z 6 als Zweitkamera für unsere Kamerateams

Gelesen 141 mal Letzte Änderung am Samstag, 24 November 2018 20:35
Uwe

Uwe Schwarze ist zusammen mit Stephanie Drescher Geschäftsführer von Basiliscus Film. Er arbeitet als Kameramann, Drohnenoperator und Fotograf und ist für alle Prozesse in der Postproduktion verantwortlich.

Webseite: www.uweschwarze.photography E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift Büro

Informiert beiben

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok