Basiliscus Film ist eine Berliner Filmproduktionsfirma. Wir entwickeln und produzieren als Full-Service Agentur Industrie- und Imagefilme, Webvideos und Fernsehbeiträge.

Telefon: +49.(0)30.42 80 33 02
Email: post@basiliscus.net

Basiliscus Film GbR
Frobenstraße 11, 10783 Berlin
Germany

Dienstag, 08 October 2019

Flugaufnahmen mit Drohnen für ihre Filmproduktion

Unser Drohnenshowreel von 2019 mit Flugaufnahmen aus unseren Film-Projekten für das Bundesministerium für Bildung und Forschung, einem Imagefilm für ERLUS Dachziegel, von den Cadillac Driving Days in Brandenburg, Flugaufnahmen von einer Panzerfahrschule in Beerfelde für den französischen TV-Sender Canal + und Landschaftsaufnahmen für den Tourismusverband Brandenburg.

Publiziert in BLOG
Donnerstag, 03 May 2018

Unsere Mietpreise für Drohnen

Am 01. Mai 2018 haben wir die Mietpreise für unsere Drohnen angepasst. Viele wissen es ja schon: Bei uns bekommt Ihr ein liebevoll gepflegtes Gesamtpaket, welches neben der Drohne Eurer Wahl auch drei vollgeladene Akkus, eine 64 GB Mini-SD Karte (welche ungefähr für 75 Minuten Videomaterial in 4K aufnehmen kann) und wenn nötig auch eine kurze Einführung in die Grundfunktionen der Drohne beinhaltet. Ihr müsst also keine zusätzlichen Akkus oder eine ausreichend große SD Karte oder auch einen Transportbehälter kostenpflichtig dazubuchen.

Einzig die gesetzlich geforderte Haftpflichtversicherung, die wir mit 8% auf den Netto-Mietpreis berechnen, kommen noch hinzu. Aber bitte bedenkt auch: Drohnen sind kein Spielzeug. Wir vermieten unsere Drohnen ausschließlich an Personen, die schon einiges an Erfahrungen im Umgang mit Drohnen vorweisen können. Dazu zählt auch das theoretische Wissen um die Rechte und Pflichten eines Operators bei einem Drohnenflug. Wer unsicher ist, kann uns auch gerne buchen und wir begleiten Euch bei Euren ersten Flugmanövern.

Hier könnt Ihr unsere gesamte Mietpreisliste als PDF herunterladen.

Publiziert in BLOG - DROHNE
Montag, 11 September 2017

Drohnenaufnahmen auf den Cadillac Driving Days 2017

Am Sonntag war das Team von Basiliscus Film in Groß Dölln in Brandenburg auf dem Driving Center unterwegs. Hier fanden die Cadillac Driving Days 2017 statt und wir haben mit unserer Phantom 4 Pro Luftbilder für das Autohaus Kremm erstellt. Dabei gab es jede Menge amerikanische Sportwagen zu bestaunen, die auch gerne mal mit qualmenden Reifen über die Teststrecke jagten. Für unsere Drohnen ein gefundenes Fressen!

Publiziert in BLOG - DROHNE
Sonntag, 18 January 2015

Filmproduktion: Die Landschaft von oben, fotografiert aus einem Gyroplane

Auf unsere Drehreise nach Polen, in die Hafenstadt Gdynia freuen wir uns sehr. Denn wir treffen den Fotografen Kacper Kowalski. Er macht sehr besondere, unglaublich schöne Luftaufnahmen von Landschaften, die aussehen wie arrangierte Gemälde. Wenn Kacper auf den Auslöser drückt, dann schwebt er mit einem sogenannten Gyroplane über der Erde. So gelingt dem 37-jährigen ein ganz neuer Blick aus einer außergewöhnlichen Perspektive auf sein Heimatland Polen.

Wir sind mit Kacper in seiner Wohnung in Gdynia verabredet, wo er mit seiner Familie lebt. Er zeigt uns stolz sein neustes Buch, das seine Bilder veröffentlicht. Dann fahren wir gemeinsam mit ihm aufs Land. Dort steht in einer Garage sein Gyroplane, mit dem wir starten wollen. Uwe freut sich schon sehr, als zweiter Mann mit aufzusteigen. Leider fängt es an zu regnen und es ist zu windig, sodass Kacper alleine fliegen muss, alles andere wäre zu gefährlich. Der Gyroplane sieht sehr speziell aus, ein bisschen wie ein Fluggerät aus alten Zeiten. Es ähnelt einem Hubschrauber, startet aber wie ein Flugzeug. Trotz Regens: Wir bekommen eine Ahnung, wie Kacper Kowalskis Fotografien entstehen, und sind begeistert. Diese Begeisterung teilen wir. Für seine Arbeit bekam Kacper schon zahlreiche internationale Preise. Unter anderem den World Press Award 2009 und 2014.

Publiziert in BLOG - KUNST
Samstag, 17 January 2015

Der polnische Fotograf Kacper Kowalski

Ein Filminterview aus Danzig

Kacper Kowalski ist Fotograf, doch kein herkömmlicher. Wenn er auf den Auslöser drückt, dann schwebt er mit einem sogenannten Gyroplane über den Objekten und Orten, die er abbilden möchte. So gelingt dem 37-jährigen ein ganz neuer Blick aus einer außergewöhnlichen Perspektive auf sein Heimatland Polen. Das macht seine Fotografien zu geheimnisvollen Kompositionen, für die er schon zahlreiche internationale Preise bekommen hat. Unter anderem den World Press Award 2014 und 2009. Das Kamerateam von Basiliscus Film trifft Kacper Kowalski in Gdynia rund 30 Kilometer entfernt von der polnischen Hafenstadt Danzig. Er wird mit uns in seinem Gyroplane in die Region Kaschubei fliegen, eine seiner Lieblingsmotive.

Die Luftfotografien von Kacper Kowalski sind preisgekrönt. Fast jede Woche fliegt der Pole mit seinem Mini-Helikopter los, um Bilder von seinem Heimatland zu machen. Oft spiegeln seine Aufnahmen das Wechselspiel zwischen Mensch und Natur wieder. Er selbst nennt seine Bilder "Zivilisationsporträts". Für seine Serie "Toxic Beauty" wurde er 2014 sogar mit dem World Press Photo Award ausgezeichnet.

Publiziert in Kategorie: TV-Magazine

Anschrift Büro

Informiert bleiben

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok