Basiliscus Film ist eine Berliner Filmproduktionsfirma. Wir entwickeln und produzieren als Full-Service Agentur Industrie- und Imagefilme, Webvideos und Fernsehbeiträge.

Telefon: +49.(0)30.42 80 33 02
Email: post@basiliscus.net

Basiliscus Film GbR
Frobenstraße 11, 10783 Berlin
Germany

Header K2 Beitraege

Freitag, 10 April 2015

Dreharbeiten im Pariser Louvre für die TV-Serie "Masterpieces revisited"

Nur wir und die Kamera zusammen mit der Mona Lisa

Auf unsere Dreharbeiten in der vergangenen Woche im Pariser Louvre freuten wir uns sehr! Und unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht, vor allem weil wir die Möglichkeit hatten, das berühmte Gemälde von Leonardo Da Vinci ganz ohne Besucherrummel auf uns wirken zu lassen.

Ein sehr besonderer Moment, allein im Museum mit all den Kunstwerken. Und unser Gespräch mit Vincent Delieuvin, einem versierten Kenner der La Joconde gab uns neue, interessante Einsichten!

Interview zur Mona Lisa im Louvre mit Vincent Delieuvin

Interview zur Mona Lisa im Louvre mit Vincent Delieuvin

Vincent Delieuvin vor dem kleinen Bild der Mona Lisa

Vincent Delieuvin vor dem kleinen Bild der Mona Lisa

Fast allein bei Dreharbeiten im Pariser Louvre

Fast allein bei Dreharbeiten im Pariser Louvre

Vincent Delieuvin, Autorin Stephanie Drescher und Kameramann Uwe Schwarze

Vincent Delieuvin, Autorin Stephanie Drescher und Kameramann Uwe Schwarze

Publiziert in BLOG - NEWS
Sonntag, 07 September 2014

Die griechische Sonneninsel Rhodos

Die Filmproduktion Basiliscus Film unterwegs auf den griechischen Inseln

Die Insel Rhodos in der griechischen Ägäis gilt mit ihren etwa 300 Sonnentagen im Jahr als eine der sonnigsten Inseln im Mittelmeer. Die Stadt Rhodos auf der gleichnamigen Insel kann auf eine bis in die Antike zurück reichende Geschichte zurückblicken. Sie wurde bereits 400 Jahre vor der christlichen Zeitrechnung zur Inselhauptstadt erklärt. Besonders prägend ist archetektonisch bis heute das Mittelalter. Die Altstadt ist noch vollständig von ihrer 4 km langen, mittelalterlichen Stadtmauer umgeben und wird landseitig von einem 2,5 km langen Wallgraben gesäumt.

1988 hat die UNESCO die gesamte Altstadt zum kulturellen Welterbe erklärt. Rhodos-Stadt liegt direkt am Meer, ihr Madraki Hafen gehört zu den touristischen Anziehungspunkten der Region. Am der Hafeneinfahrt hat angeblich eines der sieben Weltwunder gestanden: Der Koloss von Rhodos. Auch die Wahrzeichen der Stadt finden sich hier an der Hafeneinfahrt: Die Statuen von Elafos und Elafina. Ein anderes trutziges Wahrzeichen der Stadt: Der Großmeisterpalast. Er thront über den Häusern der Altstadt. Die mächtige Burg war einst das Machtzentrum des Johanniterordens. Und in der griechischen Mythologie hat Rhodos auch einen festen Platz. Der Legende nach soll der Sonnengott Helion die aus dem Meer aufsteigende Felseninsel in Besitz genommen und mit seinen wärmenden Strahlen zum Leben erweckt haben, so dass duftende Rosen Rhodos überzogen. Der Ort Lindos ist dank seiner exponierten Lage neben Rhodos Stadt die größte Attraktion der Insel. Der Ort steht unter Denkmalschutz. Vom Orteingang erreicht man den Kern entweder zu Fuß oder auf einem Esel.

Basiliscus Film trifft in der Altstadt von Rhodos den Archäologen Vassilis Karabatsos und wir sprechen mit ihm über ihre Besonderheiten, wie zum Beispiel die alte Stadtmauer und den Großmeisterpalast. Wir sind im Mandráki-Hafen unterwegs, dort wo angeblich der Koloss von Rhodos stand. Wir besuchen den Ort Lindos und zeigen das Strandleben auf Rhodos. Dazu besuchen den Tsambika Beach, rund 15 Kilometer von Rhodos Stadt. Er ist einer der schönsten Strände der Insel.

Publiziert in Kategorie: TV-Magazine
Freitag, 04 February 2011

Schneetreiben - Skifahren im Schwarzwald

TV-Serie für die Deutsche Welle

Der Hochschwarzwald rund um den Feldberg ist mit 300 Kilometer langen Loipen ein Eldorado für Ski-Langläufer und Skater. Darüberhinaus kann man auf dem hundert Kilometer langen Fernskiwanderweg mehrtägige Touren machen. Der Feldberg ist 1493 Meter hoch und liegt südöstlich von Freiburg. In den Skigebieten dort stehen Skifahrern und Snowboardern einunddreißig Liftanlagen und 55 Pistenkilometer mit Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Auch Rodelfans kommen auf ihre Kosten. Von Lenzkirch-Saig führt eine 1,7 Kilometer lange Rodelbahn hinunter an den Titisee.

Montag, 31 January 2011

Schneetreiben - Garmisch-Partenkirchen

TV-Serie für die Deutsche Welle

In Europa gibt es zahlreiche Wintersportgebiete inmitten traumhafter Bergkulissen und mit zahlreichen Angeboten für Langläufer, Schneeschuhwanderer oder Ski- und Snowboardfahrer. Die sechs schönsten Wintersportorte hat euromaxx besucht. Garmisch-Partenkirchen ist ein Skigebiet der Superlative, denn es liegt an der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands. Somit ist es das höchstgelegne und einzige Gletscher-Skigebiet des Landes. 22 Kilometer präparierte Pisten, 12 Lifte und Abfahrten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden gibt es hier für Wintersportler. Sie reisen aus der ganzen Welt an. Die Wintersaison ist besonders lang: Auf dem Gletscher liegt jedes Jahr von Ende Oktober bis Anfang Mai durchgehend Schnee.

Mittwoch, 12 January 2011

Zukunft bauen: Das slowenische Architekturbüro OFIS

TV-Serie über junge europäische Architekten

Auch in Osteuropa setzen junge Architekten mit ihren Projekten neue Akzente - wie Špela Videčnik und Rok Oman aus Ljubljana, die mit einfachen Materialien und schmalen Budgets avantgardistische Traumhäuser, Lagerhallen und auch eine Kapelle gestaltet haben. Für ihre Entwürfe haben die Slowenen bereits mehrere internationale Architekturpreise gewonnen.

Das Büro des Architektenduos nennt sich OFIS und hat seinen Sitz in der Hauptstadt Ljubljana. Der Name ist abgeleitet vom britischen Begriff Office, der slowenisch OFIS mit stimmhaftem s ausgesprochen wird. Über die Grenzen des kleinen Staates Sloweniens zwischen Ost-, Süd-, und Mitteleuropa hinaus sorgen ihre Entwürfe für Aufsehen. Waren die ersten Jahre vor allem auf nationale Projekte beschränkt, haben die beiden u.a. 2008 mit ihrem Entwurf für ein Studenenwohnheim in Paris überzeugt.

Seite 11 von 14

Anschrift Büro

Informiert bleiben

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.