Basiliscus Film ist eine Berliner Filmproduktionsfirma. Wir entwickeln und produzieren als Full-Service Agentur Industrie- und Imagefilme, Webvideos und Fernsehbeiträge.

Telefon: +49.(0)30.42 80 33 02
Email: post@basiliscus.net

Basiliscus Film GbR
Frobenstraße 11, 10783 Berlin
Germany

Header K2 Beitraege

Donnerstag, 14 February 2013

Dokumetarfilm: ReClothing - Hardworking Fashion

Dokumentarfilmproduktion aus Berlin für den Wettbewerb Global Skin

Der Berliner Designer Daniel Kroh kreiert Mode aus alter Arbeitsbekleidung, die eigentlich verbrannt werden soll. Er rettet den Stoff, gibt ihm eine neue Bedeutung und nutzt die Gebrauchsspuren harter Arbeit für unverwechselbare Details in seinen Kollektionen. So entstehen Männeranzüge, Mäntel, Jacken und neuerdings auch Damenkleidung, die, schon bevor sie in den Laden kommen eine Geschichte haben, die deutlich spürbar ist.

Im Januar 2013 erhielten wir für diesen Film den Zweiten Platz beim Global Skin Wettbewerb.

Mittwoch, 18 July 2012

Der Silberschmied David Clarke

Filmproduktion aus London für die Deutsche Welle

Der Brite David Clarke ist Silberschmied. Aus seinem Handwerk macht er eine Kunst, mit der er schon viele Preise gewonnen hat. Seine Objekte überraschen, weil er sie aus alten, schon existierenden Dingen erschafft, und somit einen abgelegten Silberlöffel, eine Teekanne mit Löchern oder eine angelaufene Kuchengabel neu interpretiert.

Clarke sucht sich bewusst alte, ausgediente Gegenstände für seine Kunst. Das können historische Gefäße sein, defekte Silberwaren und manchmal auch Antiquitäten. Er moduliert sie um und gibt ihnen eine neue Bedeutung und nicht selten ist diese von humorvoller Skurrilität. So entstehen funktionale Skulpturen. Kannenhenkel werden zu Kleiderhaken, Kannenbäuche zu Weihnachtskugeln, Löffel zu Trinkgefäßen.

Das ist innovativ und trifft den Ton der Zeit. Denn die entsorgten Dinge, der Abfall der modernen Welt werden wieder genutzt und aus ihnen entstehen frische Objekte, die in den Alltag zurückfließen. Das nennt sich auch Upcycling. Die Qualität des „Abfalls“ wird nicht gemindert, sondern im Gegenteil, sie wird gesteigert. Verschmitzt stößt Clarke so die alte Tradition der Silber – und Metallschmiede um, und führt sie zu überraschenden Extremen. Er experimentiert mit Formen und spielt gekonnt mit Funktionen. Das macht ihn unverwechselbar.

Publiziert in Kategorie: TV-Magazine

Kontakt Büro

Informiert bleiben

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.