Planung und Gestaltung von Webvideos

Eine der wichtigsten Informationsquelle für viele Internet-User sind Videos. Abhängig von ihrem Verwendungszweck können sie kurz oder lang, mit und ohne Ton, quadratisch oder rechteckig oder sogar hochkant gedreht sein. Was ist das richtige für Sie? Wir helfen ihnen bei der Auswahl.

Videoproduktion: Das Web-Video Gezielt für das Internet produziert

Webvideos sind in den meisten Fällen kurze Clips und werden ausschließlich für das Internet und in unterschiedlichsten Formaten für die Vielzahl an Social Media Kanäle produziert. Sie sprechen eine ganz eigene, andere Sprache als Filme für das Fernsehen und sie haben auch eine andere Zielgruppe. Aber fest steht: In der heutigen Zeit informieren sich in Deutschland über 80% aller Konsumenten im Internet.

Ein Webvideo bietet Ihnen somit die Möglichkeit, Ihre Kunden schnell und effektiv über Ihre Dienstleistungen oder Ihre Produkte zu informieren. Dabei kann das Webvideo auch gleichzeitig Ihr Imagefilm (Corporate Film) sein.

Zum Thema Social-Media-Videos finden sie unter diesem Link noch einmal konkretere Informationen, was es bei der Produktion von Videos für Ihre Social-Media-Kanäle zu beachten gibt.

Ein Webvideo ist der Alleskönner für Ihr Online Marketing

Ein Webvideo schafft schnell und effektiv Aufmerksamkeit. Und das ist wichtig! Denn die Konzentration der User im Internet ist gering und die Möglichkeit, Inhalte schnell zu wechseln verführerisch. Aber zwei bis drei Minuten reichen aus, damit Sie sich und Ihr Angebot vorstellen können und der Zuschauer Sie als Menschen persönlich kennenlernen kann. Denn Persönlichkeit zählt mehr als Sie vielleicht denken. Ein Film kann dies unterstreichen: Er ist emotional, direkt und unterhaltsam.

Ein aktuelles Beispiel, wie kurze, einminütige Filmclips eine deutliche Botschaft vermitteln können, ist die siebenteilige Webserie über die Betriebliche Erklärung, die wir für die Berufsgenossenschaft des Baugewerbes produziert haben.

Verantwortliche aus dem Baugewerbe erklären, warum sie die Betriebliche Erklärung unterschrieben haben und ermutigen andere, dies auch zu tun.

Mit einem Webvideo neue Kunden generieren

Der Stellenwert des Internets steigt stetig an. Und damit meinen wir nicht die jungen Leute bis 35 Jahre. Für diese Digital Natives gab es die Zeit ohne Internet nicht. Hier spielt die Nutzung des Internets eine ganz alltägliche Rolle. Auch immer mehr ältere Menschen entdecken die Möglichkeiten der digitalen Freizeitgestaltung und nutzen neben dem klassischen Internet auch alle möglichen der Social-Media-Plattformen, wie Facebook, Instagram oder Twitter.

Filme die sie hier positionieren generieren in aller Regel Nutzer und Besucher ihrer Haupt-Domain, was gut für Ihren Traffic ist und somit auch die Bedeutung Ihres Unternehmens im Internet. Nicht verschweigen sollte man auch, dass Websites mit Video-Content von Suchmaschinen höher bewertet werden und ihre Website bei konkreten Suchanfragen eine deutlich bessere Platzierung im Ranking erfährt, als Websites, die nur mit Texten und Fotos arbeiten.

Woran erkennt man ein gutes Webvideo?

Wenn ein Webvideo die volle Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe erreichen konnte, danach kommentiert und geteilt wird und Sie somit neue Kunden ansprechen konnten, dann erfüllt es genau seinen Zweck. Aber damit das passiert, ist es auch wichtig ein kreatives Konzept für sein Social-Media-Marketing zu haben und eine konkrete Strategie beim Erreichen seiner Ziele zu verfolgen.

KONTAKT BÜRO

Frobenstraße 11
10783 Berlin
Germany


Informiert bleiben

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 


© 2023 Basiliscus Film GbR - CREATIVE FILM PRODUCTION